Mikrowellen

Für Hochfrequenzschaltungen werden häufig extrem kleine und kurze Bonds aus Golddraht eingesetzt, meist im Wedge-Wedge-Verfahren. Günstig und beliebt sind oft auch Gold-Bändchen, die noch flachere Loops erlauben. Dafür ist der Bondkopf mit senkrechter Drahtzuführung und einer rückwärtigen Klammer ideal, wie in den Modellen 53XX BDA und 5632.